Diese Rügenseiten gehören zum Projekt www.reiseland-mecklenburg-vorpommern.de
Technisches Museum
"Alte Zuckerfabrik" in Barth
ausflugstipps-mecklenburg.de ist verbunden mit bernstein.de
zimmer-mvp.de vermittelt auch Zimmer auf Rügen
zur StartseiteStädte und Regionen im Reiseland-Mecklenburg-VorpommernUnterkünfteHighlights für Ihren Urlaub in Mecklenburg-VorpommernRadfahrenAusflugstippsWassertourismus
>>>> über diese Menue-Punkte kommen Sie wieder zu den jeweiligen Seiten von
www.reiseland-mecklenburg-vorpommern.de <<<<
Zwischen Rostock + Stralsund:
Städte & Regionen
Zwischen Rostock + Stralsund:
Unterkünfte
Zwischen Rostock + Stralsund:
Ausflugstipps + Freizeit

<<<zurück zur Startseite von Ausflugstipps-Mecklenburg-Vorpommern.de<<<
ausflugstipps-mecklenburg.de/ivenack.htm ist verbunden mit dem Hexenmuseum in Penzlin
Dieser Schliemann-Ausflugstipp ist verbunden mit dem indianermuseum-gevezin.de

Urlaub auf Mallorca - gut, preiswert und man ist schnell da!

Dieser Schliemann-Ausflugstipp ist verbunden mit bernstein.de

Dieser Schliemann-Ausflugstipp ist verbunden mit schmetterlingsschau.de

 

Das technische Museum "Alte Zuckerfabrik" in Barth möchten wir unseren Besuchern nur mit Vorbehalten empfehlen, zumindest so lange, bis die Kinderkrankheiten dieser Ausstellung überwunden sind.

Citroen-Gansterlimousine in der Alten Zuckerfabrik in Barth

Beginnen wir aber mit dem, was Sie zu sehen bekommen:

Es sind bisher zwei, vielleicht auch drei Einzelausstellungen einigermassen fertig: Im Erdgeschoss erwartet Sie eine Sammlung von ca. 40 alten Fahrzeugen, überwiegend PKW.

Darunter sind einige durchaus sehenswerte Stücke, allerdings ändert sich die Zusammenstellung wohl gelegentlich. Die Fahrzeuge sind überwiegend im fahrbereiten Zustand, viele allerdings nicht so schön restauriert, wie wir es von anderen Automuseen (wie z.B. dem in Melle) kennen. Es wirkt hier doch mehr wie der Fundus eines Museums und nicht wie ein ausgereiftes und durchdachtes Museum. Auch die ausstellungspädagogische Aufbereitung dieser Sammlung erscheint uns eher dürftig.

Titanic-Ausstellung im Technischen Museum Alte Zuckerfabrik in Barth

Im ersten Stock des riesigen Gebäudes erwarteten uns zwei weitere Ausstellungen: Die über Vampire und ihre Rezeption in Film und Presse ist wohl eine zeitlich begrenzte Ausstellung.

Eine Dauerausstellung hingegen ist die Titanic-Abteilung. Ein grosses Modell des Luxusliners (Massstab 1:50) bildet das Zentrum; auf Schau- und Schrifttafeln geht es um einzelne Aspekte der Geschichte des Schiffes und natürlich um das Unglück des Untergangs.

In Vorbereitung ist die Darstellung eines U-Bootes; Sie werden (wenn wir den bisherigen Bauzustand richtig interpretieren) das Museum dann sozusagen durch ein U-Boot hindurch betreten.
Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Das alles sind recht brauchbare Ideen und das Projekt www.reiseland-mecklenburg-vorpommern.de unterstützt solche Ideen gerne. Aber wir sind vor allem den Besuchern unseres Landes verpflichtet und denen können wir den Besuch der Alten Zuckerfabrik eben nur mit Vorbehalt empfehlen. Insbesondere halten wir den Eintrittspreis (im Herbst 2010 waren es 6,- Euro für Erwachsene) für unangemessen, da man für das Museum i.d.R. weniger als eine Stunde brauchen wird.

ausflugstipps-mecklenburg.de/ivenack.htm ist verbunden mit reiseland-mecklenburg.de

Aber wie soll ein privates, ohne irgendwelche Zuschüsse betriebenes Museum sonst über die Runden kommen? Hier wäre eigentlich finanzielle Unterstützung durch das Land angesagt. Denn Mecklenburg-Vorpommern braucht dringend derartige Allwetter-Attraktionen, um auch denjenigen Gästen mehr bieten zu können, die erkannt haben, dass dieses nordöstliche Bundesland eigentlich zu jeder Jahreszeit wunderschön ist.
 

Anschrift:
TECHNIK & ERLEBNIS MUSEUM ZUCKERFABRIK-BARTH
Am Wirtschaftshafen 3
18356 Barth

Tel.: 03 82 31- 77 38 2
Fax: 03 82 31 - 77 38 4
Mobil-Info: 0177 - 89 19 33 0

Die Alte Zuckerfabrik ist nicht ideal ausgeschildert. Sie können aber dem Wegweiser "Theater" folgen.

Öffnungszeiten

April-Oktober 10-18 Uhr (täglich, auch Son.- und Feiertags)
November-März 11-17 Uhr (Samstag & Sonntag, auch Feiertags)

(alle Informationen Stand 2010)

Falls Sie ein stärkeres Interesse an alten Eisenbahnen haben, möchten wir Ihnen das Eisenbahn- und Technik-Museum in Prora auf Rügen empfehlen. Dort sind auch ca. 40 Oldtimer und seltene Feuerwehr-Fahrzeuge zu sehen; vor allem aber natürlich eine tolle Sammlung alter Lokomotiven.

Weitere Auto- bzw. Technik-Museen in Mecklenburg-Vorpommern erreichen Sie übrigens über unsere Museumsliste


Dieser Schliemann-Ausflugstipp ist verbunden mit slawendorf.deDieser Schliemann-Ausflugstipp ist verbunden mit meeresarchaeologie.de
Dieser Schliemann-Ausflugstipp ist verbunden mit dem vogelpark-marlow.de
nach oben

An dieser nicht-komerziellen WebSite wird weiterhin gearbeitet, letztes UpDate war am 16.01.2012
Trotz sorgfältiger Recherche übernimmt der Herausgeber keinerlei Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Die mit dieser Seite verbundenen Projekte und das Impressum finden Sie hier